Shakespeare aus Berlin

FRAUENFELD. Die Shakespeare Company Berlin zeigt die berühmteste und berührendste Liebestragödie der Weltliteratur: Shakespeares «Romeo und Julia».

Merken
Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Die Shakespeare Company Berlin zeigt die berühmteste und berührendste Liebestragödie der Weltliteratur: Shakespeares «Romeo und Julia».

Fr, 23.1. 20 Uhr, Casino; Vorverkauf: 052 723 29 00

Lymbacher zum letzten

WEINFELDEN. Thomas Hürlimanns Stück «Lymbacher» erzählt von Macht und Abhängigkeit, von der Liebe und der Kraft der Phantasie. Noch zwei Vorstellungen mit der Bühni Wyfelde.

Fr/Sa, 23./24.1., 20.15 Uhr, Theaterhaus Thurgau

Zwei für die Kostüme

ST. GALLEN/STECKBORN. Viele sind an Gisa Franks Langzeitprojekt «Wildwechsel» beteiligt (Ausgabe von gestern). Die erwähnten Kopfputze und die Kostüme von Film- und Aussenperformances stammen von Cécile Jud, die übrigen Kostüme von Eva Butzkies.