Sechs Concerti von Vivaldi

WARTH. Die neue Saison der Ittinger Sonntagskonzerte wird vom Ensemble «L'Onda Armonica» und dem bekannten Fagottisten Sergio Azzolini eröffnet. Ziel des Orchesters ist die intensive Beschäftigung mit dem Repertoire des 17. und 18.

Merken
Drucken
Teilen

WARTH. Die neue Saison der Ittinger Sonntagskonzerte wird vom Ensemble «L'Onda Armonica» und dem bekannten Fagottisten Sergio Azzolini eröffnet. Ziel des Orchesters ist die intensive Beschäftigung mit dem Repertoire des 17. und 18. Jahrhunderts mit speziellem Augenmerk auf dem italienischen Stil und seiner Verbreitung in Europa im Barock. In Ittingen stehen sechs Concerti von Vivaldi auf dem Programm, davon allein vier für Fagott. (pd)

So, 25.10., 11.30 Uhr, Remise Kartause Ittingen