Schweiz holt Filmpreis César

Drucken
Teilen

Paris Der von der Schweiz co-produzierte Film «I Am Not Your Negro» hat nach dem britischen Bafta einen weiteren Filmpreis eingeheimst. Der Streifen über Rassendiskriminierung in den USA holte den französischen César für den besten Dokumentarfilm. Als bester Film wurde das französische Aids-Drama «120 battements par minute» von Robin Campillo ausgezeichnet. (sda)