Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Schön geschnürtes Filmpaket

Am 4. Juli wird im Kino Bourbaki die Kreuzfahrtdoku «All Inclusive» (Bild) der Luzernerin Corina Schwingruber Ilić vor dem Film «Cronofobia» gezeigt.
Ausschnitt aus "All Inclusive". (Bild: PD)

Ausschnitt aus "All Inclusive". (Bild: PD)

rg. Oft haben wir über die schlechte Verbreitung von Kurzfilmen lamentiert. Für Verleiher rechnet es sich kaum, vor dem Hauptfilm einen kurzen zu programmieren. Dass das Kinopublikum nun in den Genuss einer geballten Ladung Schweizer Film kommt, ist eine wunderbare Ausnahme: Ab 4. Juli läuft die ausgezeichnete Kreuzfahrtdoku «All Inclusive» (Bild) der Luzernerin Corina Schwingruber Ilić vor Francesco Rizzis Spielfilmdebüt «Cronofobia» mit Sabine Timoteo – der schönste, schrägste und melancholischste Schweizer Film des Jahres. An der Vorpremiere vom Dienstag im Kino Bourbaki sind Schwingruber Ilić, Rizzi und Timoteo anwesend. (reg)

Vorpremiere «Cronofobia», Vorfilm «All Inclusive»: 2. Juli, 20.40 Uhr, Kino Bourbaki Luzern.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.