Sand-Märchen

DVD Aus Benno rieselt Sand – und das ist keine Metapher, wie der verzweifelte Philatelist dem Psychiater zu erklären versucht. Zunächst sind es nur einige Sandkörnchen; doch dann wirds immer mehr und lässt sich nicht mehr ignorieren.

Drucken
Teilen

DVD

Aus Benno rieselt Sand – und das ist keine Metapher, wie der verzweifelte Philatelist dem Psychiater zu erklären versucht. Zunächst sind es nur einige Sandkörnchen; doch dann wirds immer mehr und lässt sich nicht mehr ignorieren. «Der Sandmann» von Peter Luisi ist eine der originellsten, schrägsten Schweizer Komödien seit langem und wurde mit zahlreichen Publikumspreisen ausgezeichnet. Ein Interview mit Luisi, Deleted Scenes und ein kurzes Making-of, das zeigt, wie man auf dem Set viel Sand geschaufelt hat, gibt es als Extras.

Der Sandmann, CH 2011, D: Fabian Krüger, Frölein Da Capo, R: Peter Luisi; D: Pelican Films 2012

Leben als Zyklus

Der kontemplative Dokumentarfilm von Michelangelo Frammartino folgt dem Lebenszyklus in einem abgelegenen Dorf in Kalabrien. Praktisch ohne Dialoge und Kommentar dreht sich der stille, bildstarke Film um das Leben an sich, das Werden und Vergehen. Die verschiedenen «Reinkarnationen» – Mensch, Ziege, Baum, Kohle – beziehen sich auf die Lehren des Philosophen und Mathematikers Pythagoras. Demzufolge sei der Mensch nicht nur menschlich, sondern tierisch, pflanzlich und mineralisch.

Le Quattre Volte, Italien 2011, R: Michelangelo Frammartino

Jagd auf einen Stick

In der Oscar-nominierten Rolle in «Tinker, Tailor, Soldier, Spy» durfte Gary Oldman brillieren. In «Rain Fall» bleibt Oldman wieder auf die Rolle eines herumschreienden CIA-Chefs reduziert. Aber es ist sowieso nur eine Nebenrolle. Denn im Zentrum der Verfilmung eines Thrillers von Barry Eisler steht Profikiller John Rain. Er, die CIA und die Yakuza jagen einem USB-Stick mit Daten zur Korruption in Japan nach. Im Thriller wird allerdings viel zu viel geredet; Spannung kommt so keine auf.

Rain Fall, USA/Japan 2009, D: Gary Oldman, Kippei Shiina, R: Max Mannix, Ascot Elite

Andreas Stock