Rock bis Soul unter Kastanien

Drucken
Teilen

Frauenfeld In der Reihe seiner «Sommerloch»-Konzerte bietet das Eisenwerk ab morgen bis Samstag wieder drei musikalisch sehr unterschiedliche und damit abwechslungsreiche Abende. Bei schönem Wetter finden diese Kollekten-Konzerte wiederum draussen unter den Kastanienbäumen statt – und bei Regen eben in der Eisenbeiz.

Freunde des schöndreckigen Blues und Rock ’n’ Roll dürften sich am Donnerstagabend besonders gut unterhalten. Die Band Dave From Hollywood kommt zwar nicht aus der amerikanischen Filmmetropole, aber ihre erdige, leidenschaftliche Musik könnte aus dem Soundtrack eines Films von Tarantino oder Jim Jarmusch stammen.

Auf ihrer aktuellen Tour schauen am Freitag dann Fabe Vega vorbei, die mit ihrem aktuellen Konzeptalbum «Ellipse – Reflection and Horizon» durch Europa reisen. Der Alternative Rock des Trios ist mit einem Schuss Funk und Pop angereichert. Am Samstag gibt es ein Heimspiel mit The Soul Twins, dem Frauenfelder Duo mit Dominik Rüegg und Pat Kasper.

Do, 2., Fr, 3., und Sa, 4.8., jeweils ab 20 Uhr, Eisenwerk