Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Rickli

Ersetzt man den Vornamen Natalie durch das Wort Schlaatemer, dann wird aus der streitbaren Politikerin ein eigenwilliges Festtagsgebäck. Schlaate ist der Dialektname von Schleitheim SH.

Ersetzt man den Vornamen Natalie durch das Wort Schlaatemer, dann wird aus der streitbaren Politikerin ein eigenwilliges Festtagsgebäck. Schlaate ist der Dialektname von Schleitheim SH. Rickli ist die Verkleinerungsform von Rick, das verschiedene Bedeutungen hat, unter anderem steht es für Schlinge, Schleife, Masche. Im Schaffhauser Mundartwörterbuch ist das Wort auch ein Synonym für die Öse. Damit sind wir der Sache schon sehr nah. Der Rickli-Teig aus Eiern, Zucker, Butter, Mehl, Zitronenschale und Kirsch wird ausgewallt und mit Einschnitten versehen, dann werden die äusseren Teile von unten her sorgfältig durch die beiden inneren Schlitze gezogen. Rickli werden im Öl schwimmend gebacken, gelten aber nicht, wie die meisten fettgebackenen Spezialitäten, als Fasnachts-, sondern als Hochzeitsgebäck. (Hn.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.