Reisestipendien für Künstler

Die Anne-Marie-Schindler-Stiftung hat es sich zum Ziel gesetzt, bildende Künstlerinnen und Künstler in der Ostschweiz zu unterstützen. Nun vergibt die Stiftung sechs bis acht Reisestipendien bis 12 000 Franken. Angesprochen sind professionelle Kunstschaffende aus den Kantonen Glarus, St.

Merken
Drucken
Teilen

Die Anne-Marie-Schindler-Stiftung hat es sich zum Ziel gesetzt, bildende Künstlerinnen und Künstler in der Ostschweiz zu unterstützen. Nun vergibt die Stiftung sechs bis acht Reisestipendien bis 12 000 Franken. Angesprochen sind professionelle Kunstschaffende aus den Kantonen Glarus, St. Gallen, Graubünden, beide Appenzell und Schwyz. Bewerbung bis 27. Februar schriftlich an Stiftung Anne-Marie Schindler, c/o Prof. Peter Jenny, Kleinrussigen 6, 8755 Ennenda. (red.)