Rachel Lumsdens herausquellende Malerei

Kunst «Sie malt ein Sujet, übermalt es, durchwühlt es, bis es vulkanartig aus der Leinwand herauszuquellen droht», beschreibt Kurator Richard Tisserand Rachel Lumsdens Arbeitsweise. Die Künstlerin, die in Arbon und St. Gallen arbeitet, stellt zwei grossformatige Werke im Kulturpavillon Wil aus.

Drucken
Teilen

Kunst «Sie malt ein Sujet, übermalt es, durchwühlt es, bis es vulkanartig aus der Leinwand herauszuquellen droht», beschreibt Kurator Richard Tisserand Rachel Lumsdens Arbeitsweise. Die Künstlerin, die in Arbon und St. Gallen arbeitet, stellt zwei grossformatige Werke im Kulturpavillon Wil aus.

Fr, 28.10., 18 Uhr, Kulturpavillon Wil