Preisgekrönte Newcomer-Bands

Im November 2009 fand zum vierten Mal der Band-X-Ost-Wettbewerb statt. Von einer professionellen Jury wurden 32 Newcomerbands bewertet; die drei Sieger gewannen eine Albumproduktion respektive zwei Förderbeiträge.

Drucken
Teilen

Im November 2009 fand zum vierten Mal der Band-X-Ost-Wettbewerb statt. Von einer professionellen Jury wurden 32 Newcomerbands bewertet; die drei Sieger gewannen eine Albumproduktion respektive zwei Förderbeiträge.

Für Karfreitag haben diese drei Siegerbands – La rétrospective, Flunk'd und Lakeside Runners – ein Gemeinschaftskonzert miteinander organisiert. Und zwar in der Grabenhalle, also dort, wo auch der Band-X-Final stattfand.

Flunk'd aus Wattwil/Jona wird das Konzert mit groovendem Partyfunk eröffnen. Danach werden die Lakeside Runners aus Rorschach die Grabenhalle mit alternativem Rock beschallen. Als letzte Band spielt die Siegerband La rétrospective. Die Wattwiler bestechen mit progressivem Indie-Rock und treibenden Beats, kombiniert mit dem Alphorn als traditionelles Schweizer Instrument. Die After-Party bestreitet der Zürcher Indie/Electro-DJ Pat. (pd)

Fr, 2.4., Grabenhalle St. Gallen, 22 Uhr (Türöffnung: 20.30)

Aktuelle Nachrichten