Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Preis für den Künstler mit dem Vorschlaghammer

Kurz & knapp

Er wurde bekannt als der Künstler, der mit dem Vorschlaghammer Spiegel zertrümmert. Nun erhält Michelangelo Pistoletto den Roswitha-Haftmann-Preis, mit 150000 Franken der höchstdotierte europäische Kunstpreis. Der 84-jährige Italiener gilt als einer der Hauptvertreter der Arte Povera. Die Zerstörung von Spiegeln ist für Pistoletto ein Mittel, um auf die Vernetzung der Welt hinzuweisen: Der einzelne Splitter spiegle die Umgebung genauso wider wie der ganze Spiegel. (gen)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.