Peter Broderick mit neuer Band

ST. GALLEN. Der amerikanische Musiker Peter Broderick hat schon bei der dänischen Band Efterklang mitgespielt. Immer wieder überrascht er auch mit Soloalben.

Merken
Drucken
Teilen

ST. GALLEN. Der amerikanische Musiker Peter Broderick hat schon bei der dänischen Band Efterklang mitgespielt. Immer wieder überrascht er auch mit Soloalben. Nach gesanglichen Experimenten folgte ein ausschliesslich klassisch instrumentiertes Album, und für sein neustes Projekt ist Broderick im vergangenen Frühling für drei Wochen nach Luzern gereist. Dort spielte er zusammen mit Nick Furrer und Roland Wespe – kein Unbekannter in der St. Galler Jazzszene – und Pablo Nouvelle ein ganzes Album ein. Jetzt bringen sie es im Palace gemeinsam auf die Bühne. Zur Unterstützung vor Ort ist der britische Singer-Songwriter Merz, der derzeit in der Schweiz lebt. (pd)

Morgen Sa, 22 Uhr, Palace, St. Gallen