Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Party für Madonna organisiert

Der gebürtige Winterthurer Cem Berter alias Jamie Lewis ist in der Schweiz und im Ausland als DJ, Produzent und Partyveranstalter tätig. Mit seiner Frau Manuela Berter gründete er 1997 «Purple Music» mit Sitz in Winterthur-Seen.

Der gebürtige Winterthurer Cem Berter alias Jamie Lewis ist in der Schweiz und im Ausland als DJ, Produzent und Partyveranstalter tätig. Mit seiner Frau Manuela Berter gründete er 1997 «Purple Music» mit Sitz in Winterthur-Seen. Zu ihren Klienten gehören House-Music-Grössen wie Jocelyn Brown oder Bob Sinclar. Er organisierte bereits After Concert Parties für Madonna. Im Februar veröffentlichte das Label erstmals einen Remix des Prince- Songs «Dance 4 Me» für den europäischen Markt. Kurz darauf folgte ein weiterer Remix des von Prince produzierten Hits «2 Nite» von Bria Valente. Mitte November brachte Lewis mit «Rock 'n' Roll Love Affair» die erste Neuveröffentlichung eines Prince-Songs auf den Markt. (lw)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.