Paléo Festival

Drucken
Teilen

Das Paléo Festival in Nyon ist mit rund 250 000 Besuchern an ­jeweils sechs Tagen das grösste seiner Art. Neben einem exklusiven Programm (dieses Jahr neben Arcade Fire, Red Hot Chilli Peppers oder Manu Chao) punktet das Open Air vor allem mit dem liebevollen Gesamtpaket: Essen und Dekoration sind deutlich besser als bei vergleichbaren Events. Auch darum ist das Festival jeweils rasch ausverkauft. Um den Schwarzmarkt zu bekämpfen, behalten die Organisatoren für jeden Tag 1500 Tickets zurück, die am Veranstaltungstag in den Verkauf gelangen. Das Paléo dauert noch bis am Sonntag. (mig)