«Künstlerisch blutet mir das Herz»: St.Galler Opernchef Peter Heilker muss wegen Corona die Festspiele vom Klosterplatz ins Theater verlegen

Noch weiss niemand, wie lange die Coronakrise das Kulturleben in die Knie zwingt. Trotzdem muss das Theater St.Gallen bereits jetzt den aktuellen Spielplan anpassen: Die Festspielinszenierung kann erstmals in der 15-jährigen Geschichte nicht auf dem Klosterhof stattfinden. Und einige Premieren müssen über die Klinge springen.
Julia Nehmiz, Christina Genova

Letzte «Episode Culturel» in St.Gallen

Künstler verschiedener Sparten an ungewöhnlichen Orten zusammenbringen, die freie Szene enger zu vernetzen: Das war die Idee der «épisodes culturels». Mit der Doppelausgabe #14/15 am Samstag um 20 Uhr im Kulturkonsulat St.Gallen geht die 2015 von Ann Katrin Cooper und Tobias Spori initiierte Reihe zu Ende. Sie hat viel in Bewegung gebracht.
Bettina Kugler

Kultur trotz Corona: Vier Beispiele, wie Veranstalter in der Stadt St.Gallen auf das Virus reagieren

Unter Veranstaltern und Besuchern ist die Verunsicherung derzeit gross. Kann das Konzert trotz der aktuellen Corona-Situation noch stattfinden? Wird die Theaterpremiere abgesagt? Darf man an der Vernissage noch Fingerfood anbieten? Ist es in der Tonhalle noch sicher? Eindrücke von vier St.Galler Veranstaltungen vom Wochenende.
Roger Berhalter, Christina Genova, Bettina Kugler, Julia Nehmiz