Noche latina mit Merecumba

Heiss dürfte es zugehen am kommenden Freitagabend in der Grabenhalle. Die kubanische Sängerin Mayra Leon wird zusammen mit dem ebenfalls aus Kuba stammenden Sänger Carlos Suengas und ihrer Band Merecumda mit dem mitreissenden Salsa Lateinamerikas die Halle aufheizen.

Drucken
Teilen

Heiss dürfte es zugehen am kommenden Freitagabend in der Grabenhalle. Die kubanische Sängerin Mayra Leon wird zusammen mit dem ebenfalls aus Kuba stammenden Sänger Carlos Suengas und ihrer Band Merecumda mit dem mitreissenden Salsa Lateinamerikas die Halle aufheizen.

Merecumba gibt es seit 2009. Die Band besteht aus sieben Ostschweizer Salseros, die sich hauptsächlich im Son cubano bewegt und ein vielseitiges Repertoire der bekanntesten lateinamerikanischen Musikerinnen und Musiker interpretiert, darunter Celia Cruz, Buena Vista Social Club, Marc Antony, Santana.

Die Veranstalter laden ein zu «Para bailar y disfrutar!» – auf denn, zusammen tanzen und die Tanznacht geniessen! (pd/red.)

Fr, 14.10., 21.30 Uhr, Grabenhalle, 22 bis 3 Uhr

Aktuelle Nachrichten