Noch zweimal Albtraum

Weinfelden Frei geht das Theagovia-Theater mit Shakespeares «Sommernachtstraum» um für TG.Shakespeare. Eine Hochzeitsgesellschaft gerät in den heftigen Eifersuchtsstreit des Götterpaares Titania und Oberon, das ganz in der Nähe ebenfalls seinen Hochzeitstag feiert. (red.)

Merken
Drucken
Teilen

Weinfelden Frei geht das Theagovia-Theater mit Shakespeares «Sommernachtstraum» um für TG.Shakespeare. Eine Hochzeitsgesellschaft gerät in den heftigen Eifersuchtsstreit des Götterpaares Titania und Oberon, das ganz in der Nähe ebenfalls seinen Hochzeitstag feiert. (red.)

Fr/Sa, 25./26.11., 20.15 Uhr, Theaterhaus Thurgau