Noch viermal ­Tankred Dorst

Drucken
Teilen

Winterthur Vergangene Woche ist der deutsche Dramatiker Tankred Dorst im Alter von 91 Jahren gestorben. Zufällig zeigt diese Woche das Winterthurer Theater Ariane nochmals die Schweizer Erstaufführung von Dorsts «Fernando Krapp hat mir diesen Brief geschrieben». Mit dem Stück feierte im März 2011 die neugegründete Gruppe ihre erste Premiere, und das Ensemble lädt hiermit zu den letzten Vorstellungen dieser Inszenierung von Jordi Vilardaga ein. «Ein Versuch über die Wahrheit» heisst das Liebesdrama im Untertitel, das Tankred Dorst frei nach der Novelle «Ein ganzer Mann» des Spaniers Miguel de Unamuno verfasst hat. (red)

Do–Sa, 8.–10.6., 20 Uhr; So, 11.6., 18.30 Uhr, Zimmer-Theater Ariane, Schaffhauserstrasse 44 theaterariane.ch