Nicky Blackmarket und Bryan Gee

In der Raumstation sind heute gleich zwei Veteranen der Londoner Drum'n'Bass-Szene zu Gast. Nicky Blackmarket stand schon in den frühen Neunzigerjahren an den Plattentellern, und er betreibt mit BM Soho (früher Black Market Records) in London auch einen der wichtigsten Plattenläden des Genres.

Drucken

In der Raumstation sind heute gleich zwei Veteranen der Londoner Drum'n'Bass-Szene zu Gast. Nicky Blackmarket stand schon in den frühen Neunzigerjahren an den Plattentellern, und er betreibt mit BM Soho (früher Black Market Records) in London auch einen der wichtigsten Plattenläden des Genres. Sein Kollege Bryan Gee kehrt nach seinem Auftritt in der Grabenhalle erfreulicherweise nach St. Gallen zurück.

Heute Fr, Raumstation, 23 Uhr

Fiedler aus dem kalten Norden

Frigg heisst die Gruppe aus Finnland, die ihre musikalische Kraft primär aus den Musiktraditionen ihrer Heimat schöpft. Innovativ haben Frigg, das sind sieben Fiedler, aber auch Melodien und Rhythmen aus Nordamerika, dem Balkan oder der keltischen Musik aufgenommen.

Heute Fr, Offene Kirche, 20.30 Uhr

Grosser Kostümverkauf beim Theater St. Gallen

Zwischen fünf und 300 Franken liegen die Preise für Kostüme aus dem Fundus des Theaters, die ihre Bühnenzeit definitiv hinter sich haben, privat aber vielleicht für den neuen Besitzer zum echten Renner werden könnten.

Morgen Sa, Theater (Foyer), 8.30–13 Uhr

Aktuelle Nachrichten