Musik
AC/DC's Thunderstruck auf dem Cello: Da bekommt «Barock» neue Bedeutung

Die beiden Kroaten Luka Suilc und Stjepan Hauser spielen auf ihren Cellos unterschiedlichste Musikgenres. Unter anderem auch Hard-Rock von AC/DC. Mit ihrer Interpretation von «Thunderstruck» verblüffen sie den Zuhörer.

Drucken
Teilen
Die Formation «2Cellos» spielt die verrücktesten Sachen auf dem Cello.

Die Formation «2Cellos» spielt die verrücktesten Sachen auf dem Cello.

Screenshot Youtube

Dass man einem Cello ungeahnte Klänge entlocken kann, wissen wir spätestens seit die Formation «Apocalyptica» Heavy-Metal Klassiker unter anderem von Metallica auf dem klassischen Instrument interpretierte.

Die beiden Kroaten Luka Suilc und Stjepan Hauser schaffen mit ihrem Projekt «2Cellos» nun ähnliches. Beispielsweise spielen sie Nirvanas Überhit «Smells like Teen Spirit», Michael Jacksons «Smooth Criminal» oder eben oder AC/DCs «Thunderstruck».

Das Video zur AC/DC Interpretation ist zudem mit viele Liebe zum Detail gemacht. Jedoch ist anzuzweifeln, dass das Publikum zu Zeiten des Barock bei solch unkonventionellen Klängen tatsächlich stillsitzend der Vorstellung gefolgt wäre. (az)

Aktuelle Nachrichten