Musik von den Britischen Inseln

Drucken
Teilen

Frauenfeld Die Konzertgemeinde Frauenfeld präsentiert heute das Alumni Sinfonieorchester Zürich zusammen mit dem international beachteten Cellisten Thomas Grossenbacher. Unter der Leitung von Johannes Schlaefli gelangen spätromantische Werke zur Aufführung: Edward Elgars berühmtes Cellokonzert op. 85 sowie die selten gespielte «Gälische» Sinfonie op. 32 der amerikanischen Komponistin Amy Beach. Mit der Gälischen Sinfonie steht ein spätromantisches Meisterwerk auf dem Programm, das hierzulande völlig in Vergessenheit geriet. (red)

Heute So, 17 Uhr, Stadtcasino, Frauenfeld