Musik und Texte, die Rosen feiern

WARTH. Nun blühen sie wieder, die Rosen in der Kartause Ittingen. Mit der literarisch-musikalischen Veranstaltung «Als Allerschönste bist du anerkannt» feiern die Museen in Ittingen morgen den Auftakt der Rosensaison 2016. Antje und Martin Schneider lesen, begleitet von Angela Stoll am Klavier.

Merken
Drucken
Teilen

WARTH. Nun blühen sie wieder, die Rosen in der Kartause Ittingen. Mit der literarisch-musikalischen Veranstaltung «Als Allerschönste bist du anerkannt» feiern die Museen in Ittingen morgen den Auftakt der Rosensaison 2016. Antje und Martin Schneider lesen, begleitet von Angela Stoll am Klavier. Seit der Antike haben sich die Dichter der duftenden Blume zugewandt und ihre Bewunderung in Worte gefasst. Antje und Martin Schneider haben aus der reichen Vielfalt an Texten zu diesem Thema eine unterhaltsame Auswahl getroffen, die unterschiedlichste Tonlagen von Äsop bis Christian Morgenstern, von Goethe bis Oscar Wilde anklingen lässt. Angela Stoll umspielt die poetischen Huldigungen an die Rose mit Klavierstücken von Beethoven, Brahms, Schubert und Schumann. (pd)

Di, 24.5., 18 Uhr, Ittinger Museum