Musik
Rolling-Stones-Schlagzeuger Charlie Watts mit 80 gestorben

Der Schlagzeuger der legendären Rockband Rolling Stones, Charlie Watts, ist tot. Der britische Musiker starb im Alter von 80 Jahren.

Drucken
Teilen
Der Drummer während eines Konzerts 2017.

Der Drummer während eines Konzerts 2017.

Bild: Michel Euler / Keystone (22. Oktober 20217)

Das habe sein Londoner Agent Bernard Doherty am Dienstagabend mitgeteilt, berichteten unter anderem die britische Nachrichtenagentur PA und der Sender BBC. (dpa)

Aktuelle Nachrichten