Mit Wort und Musik jubilieren

Wort und Musik verbinden sich zu «WortMusik» beim fünften Jubiläumskonzert «25 Jahre Musik in der Klubschule». Richard Butz hat die Auswahl getroffen, die er in Verbindung bringt mit der Musik des Jazzpianisten Karn Robert Notter, der am Klavier improvisieren wird.

Drucken
Teilen

Wort und Musik verbinden sich zu «WortMusik» beim fünften Jubiläumskonzert «25 Jahre Musik in der Klubschule». Richard Butz hat die Auswahl getroffen, die er in Verbindung bringt mit der Musik des Jazzpianisten Karn Robert Notter, der am Klavier improvisieren wird. Neben Texten des türkischen Dichters und Dramatikers Nazim Hikmet, der als der Begründer der modernen türkischen Lyrik und als einer der bedeutendsten türkischen Poeten gilt, werden Gedichte des Iren William Butler Yeats zu hören sein. Der irische Schriftsteller war ein führender Vertreter der irisch-keltischen Renaissance innerhalb der irischen Literatur. Ein bedeutender Vertreter der japanischen Versform Haiku ist Basho. Seine humorvoll spielerische Haikai-Dichtung wird von Texten des Schweden Tomas Tranströmer und der Lyrikerin Else Lasker-Schüler ergänzt.

Zu den internationalen Namen gesellen sich gleich sechs St. Galler Lyrikerinnen – Regina Ullmann, Martita Jöhr, Ursula Riklin, Monika Schnyder, Erica Engeler und Christine Fischer. Die Texte werden gelesen von Regine Weingart und Arnim Halter. (pd/bsg)

Freitag, 29.4.; Kultur im Bahnhof, 20 Uhr