Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Mit Musik auf Partnersuche

Kurz & knapp

Der Evolutionsforscher Charles Darwin hat die These vertreten, dass sich Musik durch sexuelle Selektion entwickelt habe. Forschungen, die das bestätigen, gibt es kaum. Nun haben österreichische Forscher mit neuen Experimenten die Rolle von Musik bei der Partnerwahl untersucht. Sie stellten fest: Frauen finden Männer nach dem Hören von Musik attraktiver, bei Männern zeigte sich dieser Effekt nicht. Möglich also, dass all die Frauen mit Ohrstöpseln nicht um der Musik willen Musik hören. Sondern weil sie auf Partnersuche sind – und etwas nachhelfen wollen. (Hn.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.