Mehrere Perspektiven

Merken
Drucken
Teilen

Das Themen-Heft «ZEIT Geschichte» des Verlags der deutschen Wochenzeitung «Die Zeit» gibt in mehreren Aufsätzen, mit Bildern und Karten einen guten Überblick. Die Texte erörtern den Kriegsverlauf, stellen Akteure vor, berichten vom Alltag der Söldner und der Totengräber, was die Grausamkeit des Kriegs verdeutlicht. Vergegenwärtigt wird auch die zu Beginn des 17. Jahrhunderts herrschende Krisenstimmung und Endzeiterwartung. Sie wurden ausgelöst durch eine «kleine Eiszeit», die harte Winter und nasse Sommer brachte – und damit Hunger, Krankheit und soziale Spannungen. (ub)