Martin Parr

Finissage

Drucken
Teilen

Dornbirn Das Flatz Museum, in Kooperation mit dem Kunsthaus Wien, zeigt die jüngste Serie ­«Cakes & Balls» des britischen Fo­tografen Martin Parr. Schonungslos und ungeschönt fing er im September 2015 und im Februar 2016 Alltagsszenen in Wien ein.

Bis 22.7. Fr 15–17, Sa 11–18 Uhr

Leo Peschta

Bregenz Auch Leo Peschtas Maschinen und Automaten in der Galerie Lisi Hämmerle sind Roboter. Aber ganz anders als die verspielte anthropomorphe Ästhetik japanischer Künstler ist es ihm in «Uncertain Dimensions» wichtig, die Maschine in ihrer Reinheit zu präsentieren.

Bis 22.7. Mi–Fr 15–19, Sa 16–19 Uhr, Anton-Schneider-Str. 4a

Nikola Irmer

Kreuzlingen Die deutsche Künstlerin hat sich von Tierpräparaten in Naturmuseen zu Farbfeldmalerei inspirieren lassen. Auf ihre Ausstellung «Animalerisch» im Kunstraum Kreuzlingen reagieren Kunststudenten der Uni Konstanz im Tiefparterre mit einer modernen Wunderkammer.

Bis 23.7. (Führung 15 Uhr), ­Bodanstrasse 7a. Fr 15–20, Sa/So 13–17 Uhr