Video

Locarno unter Lili Hinstin: Programm bietet Neuentdeckungen und einen Tarantino

Mit Lili Hinstin steht zum zweiten Mal eine Frau an der Spitze des traditionsreichen Filmfestivals in Locarno. Am Mittwoch präsentierte die Französin in Bern das Programm ihrer ersten Ausgabe.

Drucken
Teilen

(sda) Vom 7. bis 17. August findet das Locarno Film Festival statt. Nun ist das Programm bekannt. Mit dabei: neue Schweizer Filme und der jüngste Tarantino-Wurf. Marco Solari betont, dass das Programm von Lili Hinstin vor allem auch die jüngere Generation ansprechen soll. «Sie hat einige recht mutige Filme ausgewählt», sagt der Präsident des Filmfestivals von Locarno.