Stars und Sternchen
Liliana Matthäus lügt - mit falscher Omi

Als Frau und nun als Ex von «Loddar» macht die Ukrainerin Liliana Matthäus auf Teufel komm raus Karriere. Nun entpuppt sich die 21jährige als peinliche Schwindlerin.

Drucken
Teilen
Liliana Matthäus

Liliana Matthäus

Keystone

«Meine Omi guckt heute zu. Sie versteht zwar kein Wort, aber sie wird stolz sein», klagte Liliana tränenreich in die Kamera, letzte Woche bei «Let's Dance». Sie sprach über ihre ukrainische Oma und RTL blendete ein Foto der alten Dame ein. Jetzt stellt sich lauf «Bild-Zeitung» heraus. Es war gar nicht Lilianas Omi, sondern um die russische Volksschauspielerin Elina Bystrizkaja (83).

Scheidung oder doch nicht? Bild aus glücklichen Tagen...
10 Bilder
 Sie liebten und sie trennten sich: Lothar und Liliana Matthäus.
 Da waren sie noch verliebt: Lothar Matthäus und seine Liliana
 An der Fifa Ballon d'Or-Verleihung
 Lothar Matthäus mit seiner Liliana (Archiv)
Ehe-Aus für Lothar und Liliana Matthäus
 Liliana und Matthäus am Oktoberfest
 Lothar Ende Dezember 2010: Lothar verkündete die Scheidung mit Liliana und turtelte bereits mit einer anderen.
 Liliana präsentierte an der Pariser Fashion Week ein Abendkleid. Lothar Matthäus sass im Publikum und demonstrierte harmonische Einigkeit.
 Der Schein trügt: Die beiden haben sich nach zwei Jahren Ehe scheiden lassen. Nun gehen beide wieder getrennte Wege.

Scheidung oder doch nicht? Bild aus glücklichen Tagen...

Nach dem Zweiten Weltkrieg galt sie als eine der schönsten Frauen der UdSSR, wurde erst vor wenigen Jahren vom damaligen Präsidenten Wladimir Putin (58) mit dem Vaterlands-Verdienstorden ausgezeichnet. Und sie hat keine Kinder ...«Liliana selbst lieferte das Foto bei uns ab», sagt eine RTL-Sprecherin.Und Liliana zur «Bild»: «Ich war schon immer ein kleiner Chaot», sagt Liliana kleinlaut, als BILD sie mit der Oma-Lüge konfrontiert. «Derzeit denke ich nur in Tanzschritten, bekomme nichts auf die Reihe. Als RTL ein Jugendfoto meiner Oma wollte, habe ich leider das falsche Bild aus der Kiste gezogen ...».

Her mit einem Taschentuch - uns kommen gleich die Tränen. (cls)

Aktuelle Nachrichten