Libanesische Klage

HÖRBAR WELTMUSIK

Richard Butz
Drucken
Teilen
Bild: Richard Butz

Bild: Richard Butz

HÖRBAR WELTMUSIK

Bachar Mar-Khalifé singt auf «Ya Balad» berührend von seiner persönlichen Tragödie, dem Verlust seiner kriegszerstörten Heimat Libanon und den Schwierigkeiten des Exils in Frankreich. Hier ist er nie wirklich angekommen. Musikalisch verbindet er arabische Folklore mit Klavierklängen aus der europäischen Klassik und Elektronik. Höhepunkt seines dritten Albums ist die im arabischen Stil gehaltene Fürbitte «Kyrie Eleison», mit der er Gott anfleht, die Menschheit endlich in Ruhe zu lassen. Diese sehr dunkel gefärbte Musik bildet die ganze Zerrissenheit des Nahen Ostens ab.

Bachar Mar-Khalifé. Ya Balad. InFiné IF1033

Armenische Trauer

Der armenische Pianist Tigran Hamasyan kennt sich im Jazz wie in der Klassik aus. Seit Jahren beschäftigt sich der 28-Jährige mit der Musiktradition der Kaukasus-Region. Zusammen mit dem Yerevan State Chamber Choir interpretiert er auf «Luys i Luso» (Licht aus Licht) Kompositionen aus dem 5. bis 20. Jahrhundert. In der armenischen Musik gibt es seit jeher Raum für Improvisation, was Hamasyan geschickt und gekonnt nutzt. Ein besonderes Kennzeichen dieses aussergewöhnlichen Albums ist die spirituelle Innigkeit des Chores, die der Pianist virtuos in sein behutsames Spiel einfliessen lässt.

Tigran Hamasyan. Luys i Luso. ECM CD 473 2383

Schweizer Seligkeit

Vier Musiker und eine Musikerin aus der Schweiz gehen auf eine musikalische Reise zu den Wurzeln von Schweizer und anderer Volksmusik. Dabei treffen traditionelle Klangwelten auf Elektro-Sounds von Singoh Nketia alias DJ Fink. Er, Balthasar Streiff (Alphorn und verwandte Instrumente), Thomas Aeschbacher (Schwyzerörgeli), Barbara Berger (Gesang) und das Tübacher Ausnahmetalent Christoph Pfändler (Hackbrett) verleihen den Stücken ein neues Klangbild und stellen sie neben eigene Kompositionen. Dieses Kollektiv erinnert lüpfig und swingend daran, dass ein Grossteil der Volksmusik zum Tanzen gedacht ist.

Alpin Project. Eigernordklang. Zytglogge ZYT 4971

Bild: Richard Butz

Bild: Richard Butz

Bild: Richard Butz

Bild: Richard Butz