Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Leinwanddiva Darrieux wird 100

Sabine Glaubitz/dpa

Kinolegende Danielle Darrieux hat verführt, geliebt und gelitten. Noch vor wenigen Jahren stand die Französin vor der Kamera. Für ihr langes Leben hat die Leinwandikone, die heute 100 Jahre alt wird, ein Geheimnis. Ihre Form habe sie einem gesunden Schlaf und einem kleinen Whisky am Abend zu verdanken. Mit Filmen wie «Der Reigen», «Die Mädchen von Rochefort» und «Ein Zimmer in der Stadt» wurde sie weltbekannt. DD, wie Danielle Darrieux noch heute von den Franzosen genannt wird, kann auf zahlreiche Hauptwerke des französischen Kinos blicken. In «Mayerling» bezauberte sie als junge Bürgerliche, die dem Kronprinzen Rudolf von Österreich-Ungarn den Kopf verdreht. Mit dem Drama, in dem Rudolf aus Verzweiflung zunächst sich und dann Mary erschiesst, begann 1936 ihre internationale Karriere, die sie auch nach Hollywood führte. Dort drehte sie «The Rage of Paris», eine Komödie, in der sie versucht, sich einen Millionär zu angeln.

Kokett, charmant, betörend und elegant: Darrieux avancierte in den 50er-Jahren neben der verstorbenen Leinwanddiva Mi­chèle Morgan zum Vorzeigestar Frankreichs. Sie wurde zur Muse von Max Ophüls, der noch Jahre später über sie sagte: «Danielle Darrieux ist eine der wenigen Darstellerinnen, die unvorbereitet in eine Rolle wie in eine zweite Haut schlüpfen.» Die Modeschöpferin Coco Chanel verkörperte sie im Musical «Coco Broadway» meisterhaft, denn Anmut und Witz hatten sie schon lange zum Inbegriff des Pariser Chics gemacht.

Noch im hohen Alter war sie 2002 im Erfolgsfilm «8 femmes» von François Ozon zu sehen. 2010 verabschiedete sich Dar­rieux vom Film – und von einer kurzen Karriere als Chansonsängerin Mitte der 70er. Ihre Platten verkauften sich millionenfach.

Sabine Glaubitz/DPA

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.