Laiendarsteller gesucht

Drucken
Teilen

Beim Landesstreik vor hundert Jahren sind die sozialen Gegensätze eskaliert. Am nationalen und mehrsprachigen Theaterspektakel 1918.ch in Olten beteiligt sich neben den Kantonen St. Gallen und den beiden Appenzell auch der Thurgau unter Federführung der Theaterwerkstatt Frauenfeld (siehe Haupttext).

Worum geht es?

Die Theaterwerkstatt sucht Laiendarsteller, die den Thurgau beim nationalen Anlass mit actionreichem Theater ohne Worte vertreten: Sie werden auf einem Saurer-Oldtimer einfahren und den Zürchern die Milch verweigern. Anmeldung: 076 579 98 79 oder kontakt@theaterwerkstatt.ch.

Proben

Ab 21. April zehn Proben in Frauenfeld, Generalprobe in Olten am 1. September.

Aufführungen in Olten

• Mi, 5.9., 16–23 Uhr

• Do, 6.9., 17–23 Uhr

• Fr, 7.9., 17–23 Uhr (dl)

Informationen zum Projekt

1918.ch, theaterwerkstatt.ch