Klassik überholt Fussball

Und das noch

Drucken
Teilen

Die Überraschung: Klassik boomt in Deutschland, auch immer mehr unter den Jüngeren. Zwei Studien haben ergeben, dass 2015/16 rund 5,2 Millionen Menschen ein Orchesterkonzert und 32 Millionen ein Klassikfestival besucht haben. Von einer Nische kann damit keine Rede mehr sein. Klassische Musik überrundet somit den Fussball. In der ersten Bundesliga zählte man 13,2 und in der zweiten 5,8 Millionen Besucher. (map)