Katzen- und Mäusemusik

LESBAR MUSIK

Bettina Kugler
Drucken
Teilen
Bild: Bettina Kugler

Bild: Bettina Kugler

LESBAR MUSIK

Er habe «den schönsten Beruf der Welt», sagt Howard Griffith – weil er als Dirigent nicht nur Einsätze geben muss, sondern viel Phantasie braucht. Griffith nutzt diese Gabe gern zugunsten der Nachwuchsarbeit: Mit «Die Orchestermäuse» liegt bereits sein zweites musikalisches Märchen für Kinder vor. Der junge Komponist Fabian Künzli hat die witzige Geschichte über ein Mäusevolk, das bei Nacht und Nebel die Flucht aus der heimischen Scheune ergreifen muss und ausgerechnet in einem ehrwürdigen Konzertsaal eine neue Heimat findet, mit viel Effekt vertont. Lustvoll schöpft seine Musik aus dem Vollen des orchestralen Zauberkastens.

Howard Griffith: Die Orchestermäuse. Ein musikalisches Märchen. Musik von Fabian Künzli, Buch u. CD, Edition Hug 2015, Fr. 29.80

Märchenoper, zuckersüss

In sanften Pastellfarben, als sei der Hexenwald aus Marzipan: So hört die Künstlerin Daniela Bunge Engelbert Humperdincks Oper «Hänsel und Gretel». Ein kleines Singspiel sollte es werden, ein grosses Werk ist daraus entstanden – hier kommt es wieder kindgerecht daher und nicht so düster wie viele Bilderbuch-Ausgaben des Märchens. Susa Hämmerles Nacherzählung der Oper zitiert behutsam und geschickt das Libretto – eine unwiderstehliche Verlockung zum Lauschen, Schauen, Knuspern.

Susa Hämmerle, Daniela Bunge: Hänsel und Gretel. Die Kinderoper von Engelbert Humperdinck, Buch u. CD, Annette Betz 2015, Fr. 33.90

In der Zauberküche

Kinder lieben Goethes Ballade vom «Zauberlehrling» – und können sie schnell auswendig. Der Lehrling von einst erzählt in dieser Version, 200 Jahre später, noch einmal von seinem Anfängerpech, entlang des opulenten Orchesterstücks «Der Zauberlehrling» von Paul Dukas. Marko Simsa verbindet die Geschichte beiläufig mit Wissenswertem über Instrumente und Spielweisen. Dabei kommt auch der Dichter gebührend zu Wort.

Marko Simsa, Doris Eisenburger: Der Zauberlehrling. Musik von Paul Dukas, Buch u. CD, Annette Betz 2015, Fr. 28.50

Bild: Bettina Kugler

Bild: Bettina Kugler

Bild: Bettina Kugler

Bild: Bettina Kugler

Aktuelle Nachrichten