Karl May in neuen Biographien

Zwei lesenswerte neue Karl-May-Biographien liegen zum Todesjahr vor. Beide sind gut geschrieben, die erste mehr wissenschaftlich, die zweite mehr journalistisch gehalten: Helmut Schmiedt: Karl May oder die Macht der Phantasie, Verlag C. H. Beck, München 2011, mit Abb., Fr. 23.–

Drucken
Teilen

Zwei lesenswerte neue Karl-May-Biographien liegen zum Todesjahr vor. Beide sind gut geschrieben, die erste mehr wissenschaftlich, die zweite mehr journalistisch gehalten:

Helmut Schmiedt: Karl May oder die Macht der Phantasie, Verlag C. H. Beck, München 2011, mit Abb., Fr. 23.–

Rüdiger Schaper: Karl May, Untertan, Hochstapler, Übermensch, Siedler-Verlag, Berlin 2011, mit Abb., Fr. 29.90

Aktuelle Nachrichten