Judith Holofernes muss absagen

Drucken
Teilen

Kulturfestival Krankheitsbedingt muss Judith Holofernes ihr heutiges Konzert in St. Gallen kurzfristig absagen. Dafür übernehmen die mittlerweile schweizweit gefeierten Panda Lux mit ihrem tanzbaren Deutschpop den Hauptauftritt – und verstärken sich dafür mit diversen Bläsern. Den Abend eröffnet neu der St. Galler Wassily. (red)

Sa, 20.30 Uhr, Hof Historisches Museum, St. Gallen. Wer nicht ans Konzert will: Rückvergütung an den Vorverkaufsstellen.