Jazztrio in der Stickerei

Jeden Mittwoch ist in der Stickerei Jazzabend, und diese Woche tritt erneut eine Live-Band auf: Das Trio Landolt-Massey-Landolt.

Drucken
Teilen

Jeden Mittwoch ist in der Stickerei Jazzabend, und diese Woche tritt erneut eine Live-Band auf: Das Trio Landolt-Massey-Landolt. In dieser Formation haben sich zwei Profis – Albert Landolt (Altsaxophon/Flöte) und Chris Massey aus den USA (Schlagzeug) – sowie der vielversprechende Nachwuchsmusiker (und Albert Landolts Sohn) Ramon Landolt (Piano/Synthesizer) zusammen gefunden. Das Ergebnis ist frischer, kontemporärer Modernjazz. Die drei Musiker spielen eigene Kompositionen, aber auch aktuelle Standards, unter anderem von Namen wie Wayne Shorter und Miles Davis. (pd)

Morgen Mi, Stickerei, 20 Uhr

Aktuelle Nachrichten