J. Kaeser/G. von Stürler

Finissage

Merken
Drucken
Teilen

Arbon Jan Kaeser und Guido von Stürler greifen – auf ihre je eigenwillige Art – installativ in die Räume der Galerie Adrian Bleisch ein. Wahrnehmung und Kommunikation sind im weitesten Sinne die Themen.

Bis 20.5., Schlossgasse 4 Mi–Fr 14–18, Sa 11–16 Uhr

L. Bernet/A. Fehr

Steckborn «Echo Schwein» von Lorenzo Bernet und Anna Fehr in der Galerie Kirchgasse zeigt eine Landschaft aus Bildern.

Bis 20.5., Kirchgasse 11 Do/Fr 11–18, Sa 10–17 Uhr

Scopin/Lauterjung/Maass

Salenstein Albert Scopin, Michael Lauterjung und Dierk Mass bestreiten ein neues Ausstellungsformat in The View.

Bis 20.5. (Gespräch), Fruthwilerstrasse 14. Di–Fr 10–18 Uhr

Glaser/Kunz

Wil Magdalena Kunz und Daniel Glaser gehen mit der multimedialen Ausstellung «Mauer» in der Kunsthalle auf Grenzsituationen des Individuums und des Kollektivs ein.

Bis 21.5., Grabenstrasse 33 Do–So 14–17 Uhr

Skulptur

Rorschach Skulptur im Fokus der Sammlung Würth zeigt im Forum die Robert-Jacobsen-Preisträger.

Bis 21.5., Churerstrasse 10 Mo–So 10–18 Uhr

Who Pays?

Vaduz Die Ausstellung im Kunstmuseum Liechtenstein geht von Beuys’ «Kunst = Kapital» aus und versammelt Positionen von den 60er-Jahren bis in die Gegenwart.

Bis 21.5., Städtle 32 Di–So 10–17, Do 10–20 Uhr