Istanbul-Sinnlichkeit

lesbar kochen Die Rezepte in diesem Buch sind eine wunderbare Einladung auf eine Entdeckungstour der türkischen Küche, die es so einheitlich natürlich nicht gibt. Die Türkei und Istanbul, das ist ein Schmelztiegel der Völker und Geschichten. Und also auch der Geschmäcker.

Drucken
Teilen

lesbar kochen

Die Rezepte in diesem Buch sind eine wunderbare Einladung auf eine Entdeckungstour der türkischen Küche, die es so einheitlich natürlich nicht gibt. Die Türkei und Istanbul, das ist ein Schmelztiegel der Völker und Geschichten. Und also auch der Geschmäcker. Als Reverenz an eine der europäischen Kulturhauptstädte 2010 hat die Luzerner Illustratorin Gabi Kopp Rezepte von Auberginenblumen bis geschmorten Zwiebeln zusammengetragen.

Sie hat in Istanbul Hausfrauen, Strassenhändler, Restaurantköche und Kochbuchautorinnen besucht, sich von ihnen Rezepte geben und Geschichten erzählen lassen, und sie hat sie bei der Arbeit gezeichnet. Daraus ist ein heiteres, buntes Buch voller Leben und Sinnlichkeit geworden.

Gabi Kopp: Das Istanbul Kochbuch. Verlag Jacoby & Stuart, Berlin 2010. Fr. 35.50

Luzern-Nostalgie

Kochbuch, Familiensaga, Lesebuch, Geschichtsbuch: Das alles ist Otto Scherers «rübis & stübis». Der rote Faden des Buches ist die Rezeptsammlung von Katharina Baumann, der ersten Frau von Scherers Grossvater, die 1887/88 die Kochschule Reussport in Luzern besucht und die gelernten Rezepte fein säuberlich von Hand ins Reinheft übertragen hat.

Scherer präsentiert 365 Rezepte daraus und erzählt Geschichten vom bäuerlichen Leben auf dem Hof Eiholz, wo das Buch 125 Jahre beste Dienste leistete. Die stimmungsvollen Schwarzweissbilder unterstreichen den nostalgischen Atem dieses wunderschönen Buches.

Otto Scherer: rübis & stübis. Limmat Verlag, Zürich 2010. Fr. 45.90

Jahreszeiten-Poesie

Das Auffallende und Einnehmende dieses Buches sind die, man möchte sagen: altertümlich anmutenden Fotos von Gerichten und Landschaften. Donna Hay ist erneut ein wunderschönes Buch gelungen, das den Reiz der Jahreszeiten treffend herausarbeitet - und schon beim Durchblättern der reinste Genuss ist.

Donna Hay: Jahreszeiten. AT Verlag, Aarau und München 2010. Fr. 48.90

Beda Hanimann

Aktuelle Nachrichten