Heinz Holliger in Triobesetzung

Fischingen Der unermüdliche Oboist, Dirigent und Komponist Heinz Holliger gastiert am Sonntag im Kloster Fischingen. Mit Anita Leuzinger und Anton Kernjak spielt er seit Jahren regelmässig in Triobesetzung. Ihr Programm beginnt mit Schumanns «Studien in kanonischer Form» für einen Pedalflügel.

Drucken
Teilen

Fischingen Der unermüdliche Oboist, Dirigent und Komponist Heinz Holliger gastiert am Sonntag im Kloster Fischingen. Mit Anita Leuzinger und Anton Kernjak spielt er seit Jahren regelmässig in Triobesetzung. Ihr Programm beginnt mit Schumanns «Studien in kanonischer Form» für einen Pedalflügel. Als Herzstück folgt «Romancendres». Der Titel evoziert die Begriffe «Romanzen» und «Asche» (cendres) und nimmt Bezug auf die Cello-Romanzen Schumanns. Beethovens «Gassenhauer-Trio» liegt eine zeitgenössische Opernmelodie zugrunde, die damals ein Schlager war. (red.)

So, 30.10., 16 Uhr, Bibliothek Kloster Fischingen; Klosterführung, 14.30 Uhr