Hartnäckige Wortsuche

Drucken
Teilen

St. Gallen In mehr als neunzig Kurztexten erkundet Christine Fischer Facetten des Denkens, der Imagination und der Wahrnehmung. In poetischen, mitunter suggestiven Sprachbildern wagt sie ungewöhnliche Blickwinkel auf Phänomene des menschlichen Erlebens. «Der Zweifel, der Jubel, das Erstaunen» erscheint im Orte-Verlag, illustriert hat es Jan Kaeser. (red)

Do, 26.10., 19 Uhr, Raum für Literatur, Hauptpost