Happy Hour zu Karl Einhart

Drucken
Teilen

Konstanz Die Städtische Wessenberg-Galerie präsentiert noch bis zum 27. August die Ausstellung «Dem See treu. Karl Einhart (1884–1967) und seine Weggefährten». Der Konstanzer Maler hielt in seinen Gemälden und Aquarellen bevorzugt die Landschaft seiner Heimat fest. Zugleich knüpfte er ein ausgedehntes Netzwerk von künstlerischen Beziehungen rund um den See. Dazu findet heute für einen kleinen Teilnehmerkreis eine Abendführung mit Galerieleiterin Barbara Stark statt. (red)

Di, 22.8., 19 Uhr, Anmeldung erbeten unter ursula.benkoe@konstanz.de