Gypsy-Swing im Quartett

Journal

Drucken
Teilen

Konstanz Django’s Tigers nennt sich das Quartett mit Musikern der Südwestdeutschen Philharmonie. Sie geben morgen ein weiteres Sommer-Apéro-Konzert. Mit Violine, zwei Gitarren und Bass zeigen sie, dass die Musik von Django Reinhardt nichts von ihrem Reiz verloren hat.

Do, 27.7., 18.30 Uhr, Steganlage Yachtclub

Konzert abgesagt

Konstanz Das Berliner Trio Kadavar hat den Ruf einer mitreissenden Liveband. Das zu beweisen, bleiben sie heute schuldig. Die Band musste ihren Auftritt kurzfristig absagen, wie vor Redaktionsschluss bekannt wurde.

Mi, 26.7., 20.30 Uhr, Kulturladen