Gute Starthilfe

LESBAR BABY Neun Monate Zeit zur Vorbereitung aufs Baby haben werdende Mütter und Väter – doch wenn das Neugeborene dann endlich da ist, kommt erst einmal der Praxisschock.

Merken
Drucken
Teilen
05 RZ Crashkurs Baby 111115_jh.indd

05 RZ Crashkurs Baby 111115_jh.indd

LESBAR BABY

Neun Monate Zeit zur Vorbereitung aufs Baby haben werdende Mütter und Väter – doch wenn das Neugeborene dann endlich da ist, kommt erst einmal der Praxisschock. Schlafen, Füttern, Wickeln, Trösten und Beruhigen: Alles will gelernt sein, und etliche ungeahnte Fragen tun sich auf. Damit die Nächte nicht noch weiter verkürzt werden durch ausufernde Recherchen in Online-Elternforen, bringt dieses handliche Buch alles Wichtige klar, verständlich und angenehm ideologiefrei auf den Punkt – ganz im Sinne der Ratgeberformel «es geht auch einfacher». Schön ist es trotzdem.

Nora Imlau: Crahkurs Baby. Gräfe & Unzer, 167 S., Fr. 27.90

Kann ich selber!

Von Anfang an wollen Babies die Welt entdecken – und möglichst viel selbst in die Hand nehmen. Wie Eltern und Erzieher sie dabei gut unterstützen, erforschte die italienische Ärztin Maria Montessori: Auf dem Grundsatz «Hilf mir, es selbst zu tun» basiert ihre Pädagogik einer anregenden Umgebung, die Kinder selbständig macht und in ihrem sozialen Verhalten stärkt. In eigenem Rhythmus, auf eigene Art zu lernen: dieser Ratgeber zeigt Eltern, wie sie ihr Kind dabei vom ersten Tag an unterstützen können – alltagsnah und ohne teures Kursprogramm.

Tim Seldin: Kinder fördern nach Montessori. Dorling Kindersley, 192 S., Fr. 27.90

Für jeden Geschmack

Kaum ist das Kind kein Säugling mehr, geht's los mit dem Gemotze bei Tisch. «Reime zum Reinhauen» kommen da gerade recht; sie lockern die Stimmung auf und fördern bestenfalls auch noch den Appetit. Saskia Pape hat Tischsprüche für jeden Geschmack gesammelt – sogar das gute alte Tischgebet findet da seinen Platz in liebenswert unfrommer Version. Ohne Schmatzen wird die Mahlzeit anschliessend vermutlich nicht abgehen, auch nicht ohne kreatives Spielen mit den Zutaten. Denn das Menu kommt hier so witzig auf den Tisch, dass der Kindermagen einfach knurren muss. Und Mama sich die kleinen Serviertricks gerne abschaut.

Saskia Pape: Lirum Larum Lecker! Reime zum Reinhauen. Klett Kinderbuch. Fr. 15.90

Bettina Kugler