Gipsy Jazz zum Jahresauftakt

In der warmen Jahreszeit tourt das Baro Drom Orkestar normalerweise von Festival zu Festival und verführt überall die Menschen zum Tanzen. Diesen Winter bringt das Quartett nun St. Gallen zum Schwitzen. Schon zum zweiten Mal sind die vier virtuosen Musiker aus Florenz im Kaffeehaus zu Gast.

Merken
Drucken
Teilen

In der warmen Jahreszeit tourt das Baro Drom Orkestar normalerweise von Festival zu Festival und verführt überall die Menschen zum Tanzen. Diesen Winter bringt das Quartett nun St. Gallen zum Schwitzen. Schon zum zweiten Mal sind die vier virtuosen Musiker aus Florenz im Kaffeehaus zu Gast. Das Baro Drom Orkestar spielt einen Mix aus Gipsy Jazz und Balkanmusik, streift dabei die Klezmer-Tradition und lässt auch das Mittelmeer anklingen. (pd/rbe)

Heute Fr, Kaffeehaus, 20 Uhr