Ausbildung

Malia Obama wird Praktikantin bei Harvey Weinstein

Malia, die 18-jährige Tochter des scheidenden US-Präsidenten Barack Obama, hat sich ein Praktikum beim Hollywood-Produzenten Harvey Weinstein geschnappt. Sie hat zuvor bereits Schnupperlehren bei Lena Dunhams "Girls" und Halle Berrys "Extant" gemacht.

Drucken
Teilen
Malia Obama (l) bereitet sich auf eine Karriere bei Film und Fernsehen vor. Bevor sie in einem Jahr zu studieren beginnt, macht sie eine Schnupperlehre beim Hollywood-Produzenten Harvey Weinstein. (Archivbild(

Malia Obama (l) bereitet sich auf eine Karriere bei Film und Fernsehen vor. Bevor sie in einem Jahr zu studieren beginnt, macht sie eine Schnupperlehre beim Hollywood-Produzenten Harvey Weinstein. (Archivbild(

KEYSTONE/AP/NICK UT

Auch bei einem Fashion-Designer soll die First Daughter geschnuppert haben, berichtet die "New York Post". Nach einem Zwischenjahr wird sie in Harvard studieren, wie sie vor einer Weile übers Weisse Haus verlauten liess.

Der Filmproduzent Harvey Weinstein ist ein glühender Anhänger der Demokraten und hat schon öfter Spendengalas für die Partei organisiert. Auf einem dieser Anlässe nannte er 2012 Barack Obama den "Paul Newman unter den amerikanischen Präsidenten".