Fernsehen
Endlich: Erste Schweizer Aussenwette seit vier Jahren

In der nächsten Folge der beliebten Samstagabendshow «Wetten, dass...?» spielt auch die Schweiz eine Rolle. Ein TV-Team dreht in Brusio im Puschlav für eine spektakuläre Aussenwette.

Merken
Drucken
Teilen
Thomas Gottschalk und Co-Moderatorin Michelle Hunziker in «Wetten, dass…?» (Archiv)

Thomas Gottschalk und Co-Moderatorin Michelle Hunziker in «Wetten, dass…?» (Archiv)

Keystone

Am kommenden Samstag wird eine TV-Team von «Wetten, dass...?» ins Bündnerland reisen. Gedreht wird in der 3500-Einwohner-Gemeinde Brusio - für die erste Schweizer Aussenwette in der Unterhaltungsshow seit vier Jahren.

Den Wettvorschlag eingereicht haben 20 Männer des Turnvereins Poschiavo um Giorgio Murbach. Was genau die «Pfundskerle» vorhaben, die angeblich drei Mal in Woche Sport treiben, wollen derzeit weder das Schweizer Fernsehen noch das ZDF bekanntgeben.

Was machen sie mit der Rhätischen Bahn

Klar ist bislang nur, dass die Rhätische Bahn und offenbar auch der bekannte Kreisviadukt in Brusio eine Rolle in dem Auftritt spielen werden. Die beteiligten TV-Stationen sprechen jedenfalls bereits von einer «spektakulären Aussenwette».

Die nächste Ausgabe von «Wetten, dass...?» wird am Samstag ab 20.15 Uhr live aus dem deutschen Augsburg übertragen. Zu Gast sind untere anderem Catherine Deneuve, Udo Jürgens, Herbert Grönemeyer und Teenie-Superstar Justin Bieber. (bau)