Kultserie
«Der Bestatter» geht in die sechste Runde – Drehs vor allem im Aargau

Die Geschäftsleitung von SRF gibt grünes Licht für die Fortsetzung der Krimi-Serie. Im Sommer starten die Dreharbeiten, Mike Müller und Barbara Terpoorten sind wieder dabei.

Merken
Drucken
Teilen
Auch in der sechsten Staffel geht Luc Conrad alias Mike Müller Verbrechen auf die Spur.

Auch in der sechsten Staffel geht Luc Conrad alias Mike Müller Verbrechen auf die Spur.

SRF/Sava Hlavacek

Nach der erfolgreichen fünften Staffel wird die Serie "Der Bestatter" fortgesetzt. Sechs neue Geschichten rund um den Bestatter mit dem kriminalistischen Gespür wurden bereits in Auftrag gegeben. Gedreht wird im Sommer 2017 überwiegend im Kanton Aargau und Umgebung.

Urs Fitze, Bereichsleiter Fiktion bei SRF: "Der Bestatter" ist eine einmalige Erfolgsgeschichte. Wir freuen uns sehr, dass wir beim Publikum mit den Geschichten rund um den Bestatter Luc Conrad so gut ankommen."

Die fünfte Staffel des "Bestatters" war noch erfolgreicher als die vierte; die sechs Folgen verzeichneten einen durchschnittlichen Marktanteil von 40,5 Prozent sowie durchschnittlich 704'000 Zuschauer.

Heisst: Bald kann man sich auf ein Wiedersehen mit Mike Müller (Luc Conrad), Barbara Terpoorten (Anna-Maria Giovanoli), Reto Stalder (Fabio Testi), Suly Röthlisberger (Erika Bürgisser) und Samuel Streiff (Reto Doerig) freuen.