Death-Metal im Casting
Death-Metal statt Kinderlied: 6-Jährige schockt Casting-Jury

Aralyn und ihr Bruder sind Kandidaten in der Castingshow «America's got Talent». Das zierliche Mädchen schockt Heidi Klum und die restlichen Juroren mit einer waschechten Death-Metal-Performance.

Merken
Drucken
Teilen

«Mein Name ist Aralyn und ich bin sechs Jahre alt.» Im Einspieler zur TV-Sendung «America's got Talent», dem amerikanischen Pendant zum Supertalent, ist ein kleines Mädchen mit piepsiger Stimme zu sehen.

Die Sympathien und den «Jöööö»-Effekt des Publikums hat sie sogleich auf ihrer Seite. Auch die Jury ist begeistert von der niedlichen Aralyn, die bei ihrer Gesangsperformance von ihrem Bruder am Schlagzeug unterstützt wird.

Wer jetzt aber ein herzerwärmendes, mit Engelsstimme vorgetragenes Ständchen erwartet hat, der täuschte sich gewaltig. Aralyn und ihr Bruder schocken die Jury und das Publikum mit einer Version des Songs «Zombie Skin». Stimmlich kann die 6-Jährige dabei einem Death-Metal-Sänger das Wasser reichen.

Nachdem sich die Jury vom Schock erholt hat, lässt sie Aralyn und ihren Bruder in die nächste Runde. Dort könnte es durchaus sein, dass sie den Song «Lullaby Crash» präsentieren werden. Ein kleiner Vorgeschmack gefällig? Sie ahnen wahrscheinlich, in welche Richtung es gehen könnte...