Film über Joan Mitchell

BREGENZ. Zur Ausstellung über Joan Mitchell im Kunsthaus ist am Donnerstag ein preisgekrönter, knapp einstündiger Dokumentarfilm zu sehen. «Joan Mitchell – Portrait of an Abstract Painter» stellt eine der wichtigsten Malerinnen des 20. Jahrhunderts vor und liefert interessante Details über die Person.

Drucken
Teilen

BREGENZ. Zur Ausstellung über Joan Mitchell im Kunsthaus ist am Donnerstag ein preisgekrönter, knapp einstündiger Dokumentarfilm zu sehen. «Joan Mitchell – Portrait of an Abstract Painter» stellt eine der wichtigsten Malerinnen des 20. Jahrhunderts vor und liefert interessante Details über die Person.

Do, 3.9., 20 Uhr, Kunsthaus

Werke von Carole Isler

FRAUENFELD. In der Stadtgalerie Baliere in Frauenfeld wird am Donnerstag die Ausstellung von Carole Isler eröffnet. Die aus Frauenfeld stammende Künstlerin stellt unter dem Titel «el escenario» ihre Werke aus. Vom Herbst 2014 bis Frühling 2015 verbrachte die junge Künstlerin sechs Monate im Atelierstipendium in Buenos Aires.

Do, 3.9., 19 Uhr, Vernissage, Stadtgalerie Baliere